MY NAME ON THE SQUARE OF THE EUROPEAN PROMISE

How 14.726 promises to Europe create a new public square

Ein Steinbruch im Kaukasus

Basaltsteinbruch in Armenien

 

Ein Blick hinein: Es geht um alle, die mitmachen, um den Grund und um den Untergrund, um die Basis, die Idee und ihr Material. Armenien ist ein kleiner Staat, der nicht zur EU gehört, geographisch aber ein Teil von Europa ist.

Weiterlesen…

ZUR BEDEUTUNG DES PLATZES

REDE ZUR ERÖFFNUNG DES PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS
PETER FRIESE, DIREKTOR NEUES MUSEUM WESERBURG, BREMEN | 11.12.2015

_____________________________________

Vor über einem halben Jahrhundert hat Jochen Gerz einen Satz ausgesprochen, den ich zunächst gar nicht verstanden habe, der mir dann aber umso nachhaltiger im Gedächtnis geblieben ist: „Die wahren Bilder sind diejenigen Bilder, die keine Bilder sind“

Wie war das gemeint? Jochen Gerz meint die Bilder in unserem Innern, diejenigen Bilder, die in unseren Träumen, unser Erinnerung, Vorstellung und Hoffnung existieren und dort ihren wahren Platz haben. In der Tat kennen wir diese „inneren“ Bilder, es gibt sie wirklich, doch wie können sie für die Kunst aktiviert und am Ende ihr Bestandteil werden?

Weiterlesen…